Home
> Privatsphäre und Datenschutz
> Datenerhebung – 3. Zweck: Versand unseres Newsletters

Datenerhebung – 3. Zweck: Versand unseres Newsletters

Welche Daten?

  • E-Mail Adresse;
  • Titel;
  • Vor- und Nachname.

Betroffene Personen?

Jede natürliche Person, die unseren Newsletter abonniert.

Warum?

Um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Unser Newsletter wird Ihnen nur zugesandt, wenn Sie vorher eingewilligt haben (aktives Opt-in) und jeder Newsletter sieht die Möglichkeit der Abbestellung vor.

Auf welcher Rechtsgrundlage?

Ihre Einwilligung: Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre ausdrückliche Einwilligung einzuholen. Deshalb werden wir Ihnen unseren Newsletter nur dann zusenden, wenn wir vorher Ihre ausdrückliche Einwilligung erhalten haben. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie einfach auf die Abmeldefunktion in jeder unserer Mitteilungen. Die zu diesem Zweck erhobenen Daten werden in Zukunft nicht mehr für andere Zwecke verwendet.